Firmengeschichte

 

Zapf Creation ist Europas führender Markenhersteller von Spiel- und Funktionspuppen sowie Zubehör. Das Unternehmen ist weltweit mit eigenen Niederlassungen vertreten und beschäftigt 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (31.12.2011). Zapf Creation erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 55,9 Mio. Euro.

Der Zapf Creation-Konzern versteht sich als weltweiter Markenanbieter von Mädchenspielzeug. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt hochwertige Spielkonzepte, darunter neben Spiel- und Funktionspuppen von breiter internationaler Bekanntheit mit umfangreichem Zubehör auch eine zunehmende Anzahl von Produkten anderer Spielwarenkategorien.

Gemeinsam ist allen Marken von Zapf Creation der hoche Anspruch an Qualität, Design, Sicherheit und Spielwert. Die Hauptzielgruppe bilden Mädchen im Alter von zwei bis acht Jahren. Gemessen am Umsatz ist der Zapf Creation-Konzern der größte Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen in Europa. 

Der Konzern besteht aus der Muttergesellschaft Zapf Creation AG mit Sitz in Rödental (Bayern) sowie Tochtergesellschaften im In- und Ausland. An sämtlichen Tochtergesellschaft ist die Zapf Creation AG direkt oder indirekt zu 100 % beteiligt.

 

Das Unternehmen Zapf Creation ist international erfolgreich aufgestellt.

Die Markenspielkonzepte, allen voran BABY born®, werden weltweit in über 65 Ländern vertrieben. Die operativen Geschäftseinheiten der Zapf Creation sind dabei für den lokalen Vertrieb und das Marketing in den wichtigsten Märkten zuständig.

Von den 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (31.12.2011) der Zapf Creation-Konzern ohne Vorstand und Auszubildende sind 70 in Rödental und 37 in den internationalen Tochtergesellschaften tätig.

 

Für die Zapf Creation AG ist Qualitätssicherung eine Hauptaufgabe.

Als führender Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen hat für die Zapf Creation AG die Sicherheit und Qualität der Produkte oberste Priorität. Da uns die Sicherheit der Kinder besonders am Herzen liegt, werden die hochwertigen Markenspiel-konzepte kontinuierlich umfangreichen – internen und externen – Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen unterzogen.

 

Wie viele andere Spielzeughersteller lässt die Zapf Creation AG die hochwertigen Markenspielkonzepte bei ausgewählten asiatischen Lieferanten produzieren. Aufgrund der langjährigen, kontinuierlichen Zusammenarbeit ist hier eine partnerschaftliche Beziehung entstanden, deren Basis aus einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und einheitlichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards besteht.

 

Alle Spielwaren, die die Zapf Creation AG produziert, werden von autorisierten Prüfstellen getestet um sicherzustellen, dass jeder Artikel vor der Markteinführung mit allen gesetzlichen Anforderungen sowie kundenspezifischen und unter-nehmenseigenen Vorgaben konform ist.   

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Top